Am 10. Dezember durften wir unser Adventsfenster enthüllen. Bereits im zweiten Jahr fanden viele Mitglieder und Wainer den Weg zum Reischenhof.

Es gab Glühwein und Punsch, Reischenhofer Schnaps und unsere sehr begehrten Mistelzweige.

Der Wainer Pfarrer Marten Bernick stimmte Weihnachtslieder an, begleitet von seiner Organistin.

Es herrschte eine sehr herzliche und warme Atmosphäre voller Vorfreude.

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Wain, dass wir auch in diesem Jahr wieder Teil dieser schönen Tradition sein durften. Über den gesamten Abend kamen 728 Euro zusammen, die wir sehr gerne der Gemeinde für den neuen Spielplatz spenden werden.

Vielen Dank an alle Wainer und unsere Mitglieder für ihren Besuch und ihre Spende!